Termine 2017

  • Woche 1: 31.07. – 06.08.2017
  • Woche 2: 07.08. – 13.08.2017

Rückblick 2016

  • Tolle Location
  • Qualitativ hochwertiges Training
  • Spannende Turniere
  • Leckeres Essen
  • Jede Menge Spaß
  • Absoluter Beachvolleyball-Lifestyle

Komm mit uns nach Sylt – ein erster Überblick:

  • 1 Woche Beachvolleyballcamp auf Sylt – Für Einsteiger, Mittleres Niveau und Fortgeschrittene
  • 90 – 120 Teilnehmer – 8 Spieler/Spielerinnen pro Trainingsgruppe
  • Vormittags Training, nachmittags Turniere & zusätzliche buchbare Workshops, Samstags ganztags großes Abschlussturnier
  • 6 Übernachtungen auf der Nordseeinsel
  • Vollverpflegung – Frühstück, Lunchpaket & Abendessen
  • Diverse Side-Events – Abschlussparty, Beachgames, Chill-Out-Area und vieles mehr
  • Zusammen ab 299 € (zzgl. Kurtaxe)

  • Beginner
  • Mittleres Niveau
  • Fortgeschritten
  • Semi-Profi

  • 90 – 120 Teilnehmer

  • Vormittags Training
  • Nachmittags Turniere & zusätzlich buchbare Workshops

  • Campingplatz
  • Nordseeheim
  • Apartment / Ferienwohnung

  • Frühstück
  • Lunchpaket
  • Abendessen

Start & Ende einer Woche

  • Anreise Montag ab 15:00 Uhr
  • Camp-Start: Montag, 19:00 Uhr (nur Abendessen)
  • Trainingsbeginn: Dienstag 10:00 Uhr
  • Camp-Ende: Sonntag nach dem Frühstück

Du möchtest dich bereits anmelden?

  • Campingplatz 299 € (Zelt ca. 2,5m x 2,5m bei 2 Personen)
  • Nordseeheim 349 € (4er-Zimmer)
  • Ohne Unterkunft 249 € (z.B. bei eigenständig gebuchten Apartments / Ferienwohnungen)

Alle Preise zzgl. Kurtaxe

Du willst mehr Infos? Lies weiter…

Die Beachvolleyball-Location

Auf an die Nordseeküste nach Sylt. Dabei spielst und trainierst du direkt am wunderschönen Strand von Wenningstedt. Hier findest du nicht nur optimale Bedingungen zum Beachvolleyball spielen vor, sondern kannst auch noch super entspannen oder an der Promenade flanieren – und das alles ist dank der frischen Nordseeluft auch noch herrlich gesund!

Hier findest du weitere Informationen und Impressionen über die Insel Sylt und im Speziellen über unseren Camp-Standort Wenningstedt-Braderup.

Fähigkeiten & Training

Egal ob du gerade erst mit dem Beachvolleyball beginnen möchtest, bereits ein mittleres Spielniveau hast oder aber schon fortgeschritten spielst – bei unserem Camp auf Sylt bekommst du genau das, was du brauchst. Wir teilen vor Ort in bis zu 15 Trainingsgruppen ein, sodass du genau auf deiner Könnensstufe trainieren und spielen kannst. Während wir vormittags trainieren, werden nachmittags unterschiedliche Turnier-Modi ausgetragen. Nebenbei bieten wir jeden Tag aufs Neue interessanten Workshops an, die ihr vor Ort zusätzlich buchen könnt. Auch Einzeltrainingseinheiten sind nach Absprache möglich.

  • Beginner
  • Mittleres Niveau
  • Fortgeschritten

Gruppengröße

Auf Sylt bist du pro Woche mit bis zu 90 – 120 weiteren Teilnehmern im Camp. Die Gruppe ist bewusst größer gewählt, weil wir so eine optimale Umgebung für Training, Spielen, Wettkampf, Side-Events und vor allem eine Menge Spaß schaffen.

  • 90 – 120 Teilnehmer

Die Unterkünfte

Je nach gebuchtem Camp-Paket, übernachtet ihr entweder im Nordseeheim-Wenningstedt (4er-, 6er-Zimmer)  auf dem Campingplatz Wenningstedt (Eigenes Zelt) oder aber separat in einem Apartment.

  • Campingplatz Wenningstedt
  • Nordseeheim Wenningstedt
  • Apartment/Ferienwohnung

 

Essen & Trinken

Nach einem leckeren und reichhaltigen Frühstück bereitest du dir selbst dein Lunch-Paket zu, dass du mit zum Strand nimmst. Die Teilnehmer aus dem Nordseeheim und den Apartments frühstücken alle im Nordseeheim, während die Camper ihr Frühstück auf dem Zeltplatz bekommen. Das Abendessen findet für alle Teilnehmer des Camps gemeinsam beim Nordseeheim Wenningstedt statt.

  • Frühstück
  • Lunch-Paket
  • Abendessen

An- & Abreise

Die An- sowie Abreise wird von dir eigenständig organisiert. Wir sind dir jeder Zeit bei der Suche nach geeigneten Mitfahrgelegenheiten, oder weiteren Transportmöglichkeiten behilflich. Neben geteilten Bahntickets lohnt es sich auch bei Fernbusunternehmen nach geeigneten Verbindungen zu schauen. Ab dem Bahnhof Westerland verkehren diverse Busse zum Camp-Standort nach Wenningstedt. Weitere Informationen erhältst du im Vorfeld des Camps.

Kleidung & Equipment für das Training

Außer deiner privaten Kleidung/Equipment stellen wir alles, was du zum Beachvolleyballspielen benötigst. Außerdem bekommst du über uns Wasser für das Training zum selbstabfüllen. Damit du persönlich bestens für das Training ausgerüstet bist, empfehlen wir dir folgende Dinge einzupacken:

  • Kopfbedeckung, Sonnenbrille & Sonnencreme
  • Badeshorts/Tanktop bzw. Bikini/Sportshirt
  • Handtuch, Trinkflasche
  • ggf. Laufschuhe

Du hast weitere Fragen? Lies weiter…

Die Antwort lautet eindeutig – ja. Wir freuen uns über jeden Beachvolleyball-Neueinsteiger. Da wir in mehrere Trainingsgruppen einteilen, werden wir dich einer passenden Gruppe zuweisen. Ggf. dich auch am Anfang einer Extra-Gruppe zuordnen. Nach ein paar Übungsstunden bist du dann bereit für weitere Herausforderungen.

Die Antwort lautet eindeutig – ja. Wir werden dich in eine starke Gruppe einteilen. Ggf. machen wir noch eine extrastarke Gruppe auf oder integrieren einen unserer Trainer, damit du auf deinem Niveau trainieren, spielen und dich weiterentwickeln kannst.

Wir haben viele Teilnehmer, die sich alleine anmelden. Daher ist es überhaupt kein Problem. Vor Ort kümmern wir uns um die Zuordnung von Teams und Trainingsgruppen.

Folgende Dinge solltest du für das Training mitbringen:

  • Kopfbedeckung, Sonnenbrille & Sonnencreme
  • Badeshorts/Tanktop bzw. Bikini/Sportshirt
  • Handtuch
  • Trinkflasche
  • ggf. Laufschuhe

Bei allen Mahlzeiten wird Rücksicht auf Lebensmittel-Allergien (Beispiele Laktose-, Gluten-Intoleranz) genommen, sofern dies im Bereich des Möglichen liegt. Bei selteneren Allergien bitten wir dich uns einmal zu kontaktieren. Ggf. kommt dann vor Ort noch ein finanzieller Aufschlag auf dich zu.