COVID-19 Sonderregelungen
Für dieses Camp gelten neue Richtlinien. Die unten stehenden Infos sind ggf. nicht mehr aktuell. Hier geht es zu den neuen Guidelines. Bei Fragen kontaktiere uns einfach direkt via info@beachme.de

blank
blank
blank

People ‘n Play Beachvolleyballcamp
Deutschland, Sylt



blank

Rückblick 2016

Lang ist es her! Seit dem hat sich einiges weiterentwickelt – die Vibes sind aber immer noch die gleichen!

  • Tolle Location
  • Qualitativ hochwertiges Training
  • Spannende Turniere
  • Leckeres Essen
  • Jede Menge Spaß
  • Absoluter Beachvolleyball-Lifestyle


Start & Ende einer Woche

  • Camp Check-In: Am ersten Camp-Tag ab 12:00 Uhr am Klaarstrand Gästehaus beim Beach me Office
  • Klaarstrand Check-In: Am Anreisetag ab 15:00 Uhr 
  • Campingplatz Check-In: Am Anreisetag ab 15:00 Uhr 
  • Trainingsbeginn: Am zweiten Camp-Tag um 09:30 Uhr // 11:00 Uhr
  • Camp-Ende: Am Abreisetag

Beachvolleyball-Action auf Sylt – Die wichtigsten Infos

    Neuigkeiten
    Auf Grund der aktuellen Situation haben wir einige Anpassungen am Programm dieses Beachvolleyball Camps vorgenommen. Lies dir doch einmal kurz die neuen Guidelines durch.

    blank

    Auf an die Nordseeküste nach Sylt. Dabei spielst und trainierst du direkt am wunderschönen Strand von Wenningstedt. Hier findest du nicht nur optimale Bedingungen zum Beachvolleyball-Spielen vor, sondern kannst auch noch super entspannen oder an der Promenade flanieren – und das alles ist dank der frischen Nordseeluft auch noch herrlich gesund!
    Hier findest du weitere Informationen und Impressionen über die Insel Sylt und im Speziellen über unseren Camp-Standort Wenningstedt-Braderup.

    blank

    Wichtig: Wir haben das Sportprogramm bei unseren  People ‘n Play Camps generell erweitert! Mit dem Trainings-Pass bekommst du täglich 1,5h Training! Außerdem unterscheiden wir in Camp-Pass und Trainings-Pass.

    Auf Sylt kannst du dir dein eigenes Beachvolleyball-Programm zusammenstellen. So oder so enthält deine Buchung den Camp-Pass in Höhe von 100 € – dieser ist obligatorisch, wenn du vor Ort Beachvolleyball spielen möchtest (es sei denn, du bist wirklich nur Gast bzw. Familien-Anhang). Der Camp-Pass ist also die Eintrittskarte zum Beachvolleyball-Camp für den kompletten Camp-Zeitraum und beinhaltet kostenlose Teilnahme an allen Turnieren, Free-Play, kostenfreies Ausleihen von Bällen, die Nutzung aller weiteren Camp-Einrichtungen (Athletik-Tower, Chill-Out-Area). Natürlich gibt es damit auch den freien Eintritt zur Abschlussparty.

    Wenn du darüber hinaus Beachvolleyball trainieren möchtest, dann buchst du zusätzlich den Trainings-Pass in Höhe von nochmal 20 € pro Trainingseinheit. Die Anzahl der Trainingseinheiten pro Camp ist gemäß Beach me Trainingszeitplan fest vorgegeben. Trainiert wird immer vormittags in Gruppen von maximal 8 Spieler*innen.

    Egal, ob du nur den Camp-Pass oder aber den Camp- und Trainings-Pass buchst, hast du vor Ort die Möglichkeit zusätzlich spezielle Workshops (immer nach dem Mittagessen) oder aber zusätzliche Individual-/ Teamtrainings zu buchen. Diese Entscheidung kannst du dann ganz enstpannt vor Ort treffen.

    a) Camp-Pass (obligatorisch): Den kompletten Camp-Zeitraum lang kostenlose Teilnahme an allen Turnieren, Free Play, kostenfreies Ausleihen von Bällen und Nutzung aller weiteren Camp-Einrichtungen (Athletik-Tower, Chill-Out-Area). Zusätzlich gibt es freien Eintritt zur Abschlussparty
    b) Trainings-Pass: Zusätzlich zum Camp-Pass kannst du den Trainings-Pass buchen und erhältst täglich eine Trainingseinheit á 1,5 Stunden(immer vormittags gemäß dem Beach me Trainingszeitplan)

    blank

    Vormittags finden die Trainingseinheiten für diejenigen statt, die zusätzlich den Trainings-Pass gebucht haben (jeweils in zwei Blöcken – so können z.B. auch Eltern versetzt trainieren). Natürlich bleiben auch während dieser Zeit genügend Courts zum Free Play (Hierfür benötigst du den Camp-Pass) frei. Nach dem Mittagessen starten dann die zusätzlich buchbaren Workshops (nur 10 € pro Teilnehmer*in). Am Nachmittags sind dann die Turniere, bei denen alle, egal ob nur Camp-Pass oder zusätzlich Trainings-Pass, for free und nach rechtzeitiger Anmeldung teilnehmen können. Und wer weiß, vielleicht gibt’s dann abends im Anschluss der Turniere ja auch nochmal ein Showmatch von den Profis, welches ihr euch mit nem kühlen Drink auf der Tribüne anschauen könnt.

    Add-On: Nach dem Mittagessen bieten wir während des Camps zusätzlich spezielle Beachvolleyball-Workshops (Spezielle Beachvolleyball-Themen, je Thema 1 Std. Training, 8 Teilnehmer*innen pro Gruppe, 10 € pro Teilnehmer*in) sowie Team- und Individualtrainings an, bei denen alle, egal ob Buchung des Camp-Pass oder des Trainings-Pass, gegen eine faire Gebühr und rechtzeitige Anmeldung teilnehmen können.

    Vormittags: Training (familienfreundlich) & Free Play
    Mittags: Gegen zusätzliche Workshops

    Nachmittags: Turniere & Free Play

    blank

    Egal ob Du gerade erst mit dem Beachvolleyball beginnen möchtest, ein mittleres Spielniveau hast, fortgeschritten spielst oder bereits als Semi-Profi viel Turniererfahrung aufweist – bei unserem Camp auf Sylt bekommst Du genau das, was Du brauchst. Wir haben für jede Leistungsklasse den richtigen Coach und können so dein Spiel gemeinsam auf das nächste Level heben. Beachvolleyball ist Teamsport und wir sind vor Ort ein großes, gemeinsames Team. #eachoneteachone

    a) Beginner     
    b) Medium Level     
    c) Advanced     
    d) Semi-Professional

    Du kannst dein Level nicht einschätzen? Dann schau mal hier.

    blank

    Mit bis zu 150 Teilnehmer*innen pro Woche ist auf Sylt viel los, das können wir nicht leugnen ;-). Die Gruppe ist bewusst größer gewählt, damit wir eine optimale Umgebung für Wettkampf, Training, freies Spielen, Side-Events und vor allem eine Menge Action & Spaß schaffen. Trotz der Gruppengröße geht der spezielle Beach me – Vibe nicht verloren und man hat immer irgendwie das Gefühl unter Freunden zu sein. 

    ~ 150 Teilnehmer*innen pro Woche (UPDATE: siehe Guidelines)

    blank

    Sylt ist mittlerweile wirklich ein unglaublicher Urlaub-Hotspot geworden – Für uns ist es wirklich ein Privileg, dass wir die Möglichkeit haben auf dieser schönen Insel so viele Menschen zu fairen Preisen in Strandnähe unterzubringen.
    Je nach gebuchtem Camp-Paket übernachtest du dann entweder im Klaarstrand Gruppengästehaus, oder  auf dem Campingplatz Wenningstedt. Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit in einer eigenständig gebuchten Unterkunft zu wohnen – da solltest du aber schnell sein 😉

    a) Klaarstrand Gruppengästehaus
    b) Campingplatz
    c) Eigene Unterkunft

    blank

    Nach einem leckeren und reichhaltigen Frühstück bereitest du dir selbst dein Lunch-Paket zu, das du mit zum Strand nimmst. Das Frühstück und das Abendessen findet für alle Teilnehmer des Camps, die die Verpflegung gebucht haben, gemeinsam beim Nordseeheim Wenningstedt statt.

    a) Frühstück
    b) Lunch-Paket
    c) Abendessen

    blank

    Die An- sowie Abreise wird von dir eigenständig organisiert. Wir sind dir jeder Zeit bei der Suche nach geeigneten Mitfahrgelegenheiten oder weiteren Transportmöglichkeiten behilflich. Neben geteilten Bahntickets lohnt es sich auch bei Fernbusunternehmen nach geeigneten Verbindungen zu schauen. Ab dem Bahnhof Westerland verkehren diverse Busse zum Camp-Standort nach Wenningstedt. Weitere Informationen erhältst du im Vorfeld des Camps.

    blank

    Außer Deiner privaten Spiel-Kleidung und Deinem privaten Equipment stellen wir alles, was Du zum Beachvolleyballspielen benötigst. Außerdem bekommst Du über uns Wasser für das Training zum selbstabfüllen. Damit Du persönlich bestens für das Training ausgerüstet bist, empfehlen wir Dir folgende Dinge einzupacken:

    Kopfbedeckung, Sonnenbrille & Sonnencreme, Badeshorts/Tanktop bzw. Bikini/Sportshirt, Handtuch, Trinkflasche

    blank

    Auch neben dem Court haben wir bei unserem Camp auf Sylt einiges im Angebot. Wer sich nach einem langen Tag am Strand entspannen möchte, kann sich an den Abenden auf Drinks & Musik, gemixt von der Beach me Crew, freuen. Sollte das Wetter mal nicht so gut sein gibt’s Tischtennis, Spiele- oder Kinoabende beim Klaarstrand. So oder so, ihr findet genug Zeit, um euch zusammenfinden und über die Highlights des Tages zu sprechen. Am Ende jeder Woche machen wir dann zusammen nochmal die Nacht zum Tag und lassen es auf der  legendären Abschlussparty richtig krachen..  

    Ausflüge, Chill-Abende, Abschlussparty


    Eindrücke vom letzten Camp Juli/August 2019



    Du möchtest dich fürs Beachcamp auf Sylt anmelden?

    WICHTIG: Alle aufgelisteten Gesamtpreise sind pro Person angegeben und enthalten 1 Woche Beachvolleyballcamp (Camp-Pass) inkl. 6 Übernachtungen mit Vollpension.

    Klaarstrand Gruppengästehaus

    KategorieGesamtpreis pro Person (Juni)Gesamtpreis pro Person (Juli/August)
    Campingplatz, Vollpension, Camp-Pass-ab 355 € (auf Anfrage)
    Klaarstrand, NH 4er-Zimmer, Vollpension, Camp-Pass-400 €
    Klaarstrand, HH 8er-Zimmer, Vollpension, Camp-Pass-460 €
    Klaarstrand, HH 6er-Zimmer, Vollpension, Camp-Pass-475 €
    Klaarstrand, HH 4er-Zimmer, Vollpension, Camp-Pass-505 €
    Klaarstrand, NH Doppelzimmer, Vollpension, Camp-Pass300€-
    Klaarstrand, HH Doppelzimmer, Vollpension, Camp-Pass400 €550 €
    Klaarstrand, HH Einzelzimmer, Vollpension, Camp-Pass460 €640 €

    *  Alle Preise zzgl. Tourismus-Steuer (1,50 EUR pro Person pro Tag)


    blank

    Der Campingplatz ist Online nicht direkt buchbar. Falls du auf dem Campingplatz übernachten möchtest, schreib uns doch einfach eine Mail. Wir haben dort Kontingente. Wir freuen uns auf deine Mail und buchen gerne den Campingplatz und das Camp für dich.


    Zur Anmeldung
    Reiserücktrittsversicherung

    Du benötigst keine Unterkunft und keine Verpflegung?

    Du möchtest keine Unterkunft & keine Verpflegung buchen, sondern nur am Beachvolleyball-Camp teilnehmen? Melde dich einfach per E-Mail und wir erstellen dir eine separate Buchung.

    Du möchtest kein Training aber trotzdem den ganze Tag mit Freunden zocken? Bucht euch einen eigenen Court und seid so maximal flexibel.

    Es ist auch möglich einen eigenen Court mit deiner Trainingsgruppe zu mieten. Dieser steht euch dann während des gebuchten Camp-Zeitraums jeden Tag bis zu Beginn der nachmittäglichen Turniere uneingeschränkt zur Verfügung. Bedingung: Eure Trainingsgruppe besteht aus mindestens 6 buchenden Personen. Für eine entsprechende Buchung meldet euch bitte per E-Mail über info@beachme.de und wir informieren euch über Preise und Verfügbarkeiten.


    Du hast weitere Fragen? Lies weiter…