Recycle – Style á la Beach me

DaFoxBeach me News1 Comment

Handgenähte Tank-Tops Made in Germany und dazu noch aus Recyclingmaterial, wo gibt’s denn sowas? Bei uns, Beach me! Doch wie entsteht so ein Shirt und warum aus Recycling-Materialien? Wir finden in den Meeren und an den Stränden dieser Welt liegt genug Plastikmüll herum, der die Natur und somit unsere gesamte Lebensqualität negativ beeinflusst. Was kann man mit dem ganzen Müll alles machen? Aufsammeln sollten wir ihn in jedem Fall wenn wir welchen finden, egal ob am Strand oder auf der Straße. Aber was passiert danach?

Beach me Coaches watching the sunrise at the Costa Rei. Pic by @Max Mauthner

Es gibt eine Methode, mit der aus altem Kunststoff und Plastik neue Stoffe für T-Shirts und Schuhe entstehen können. Dazu wird der Kunststoffmüll gereinigt, geschreddert und zu neuem Garn eingeschmolzen. Aus diesem entsteht neuer weißer Stoff in Meterware, der dann nach Belieben gestaltet werden kann. Die Gestaltung liegt bei unseren Shirts auch immer in unseren Händen. Am Anfang wurde das Design komplett Beach me intern entwickelt. Mittlerweile holen wir uns auch mal einen Tipp von einem professionellen Designer, der dann in Zusammenarbeit mit uns nach dem perfekten Style für unsere Tanks sucht. Danach gilt es dann, dieses Design auf den Stoff zu bekommen. Bei uns wird der Sublimationsdruck verwendet. Ein Verfahren, bei dem man fast in Fotoqualität seine Designs und Motive in die Stoffe eindampfen kann. Im Gegensatz zu anderen Druckverfahren kann hierbei auf Binde und Lösungsmittel verzichtet werden und somit auch auf das Auswaschen nach dem Druck verzichtet werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die bedruckten Stoffe sehr resistent gegen UV-Strahlung und anderen Umwelteinflüssen sind und somit eine hohe Lebenserwartung aufweisen. Nach dem Druck werden die Teile des Shirts großzügig per Lasercutter ausgeschnitten und dann in Handarbeit zusammengenäht. So entsteht ein Tank-Top aus quasi Beach me Hand 🙂

Nadine wearing the Portugal 2017 Tank. Pic by @Max Mauthner

Natürlich löst recycling das Problem Plastik nicht vollständig aber es kann aktiv Müll zu neuen Dingen verarbeitet und so dafür gesorgt werden, dass der Müll nicht mehr an Orten rumliegt, an denen dieser wirklich gar nichts zu suchen hat! Nachhaltigkeit ist ein großes Thema für uns und wir versuchen dieses nach unseren Möglichkeiten zu leben und voranzutreiben. Anstelle von Wegwerf – Produkten, egal in welchen Bereichen, sollten wir wieder dahin kommen Qualität zu kaufen und langlebigen Produkten den Vorzug zu geben. Das Ziel muss es sein, durch unser eigenes Handeln die Erde nicht noch weiter mutwillig zu zerstören. #lessplastic #savetheworld

One Comment on “Recycle – Style á la Beach me”

Leave a Reply

Your email address will not be published.