Time Out ‘n Training Beachvolleyballcamp
Portugal 2020

Woche 1: 05.04. – 11.04.2020
Woche 2: 12.04. – 18.04.2020

Zusätzliche Nächte buchbar!


Start & Ende einer Woche

  • Hotel Check-In: ab 15:00 Uhr an der Rezeption des Hotels (05.04. bzw. 12.04.2020)
  • Camp-Start: Begrüßung abends am Atlantic Pool (05.04. bzw. 12.04.2019) – Weitere Infos dazu im Vorfeld des Camps
  • Trainingsbeginn: um 09:30 Uhr (06.04. bzw. 13.04.2020)
  • Camp-Ende: nach dem Frühstück (11.04. bzw. 18.04.2020)

Beachvolleyball-Action an der Algarve – Die wichtigsten Infos

    Zu dieser Location braucht man nicht mehr viel zu sagen – es ist die wohl aktuell exklusivste Beachvolleyball-Umgebung, die man an der Algarve finden kann, vielleicht sogar in Europa. Direkt an der traumhaft schönen, typisch portugiesischen, Steilküste. Der Sandstrand liegt direkt am Atlantik – Je nach Tide lassen sich Richtung Osten weitere sehr kleine und wunderschöne Strände entdecken. Ein wirklich wahrer Traum! Ein paar weitere Infos gibt es hier.

    Wichtig: Wir haben das Komplettpaket bei unseren Time Out ‘n Training Camps generell erweitert! Neben den Trainings gibt es nun auch eine Theorie-, eine Athletik- und eine Relax-Einheit inklusive. Des Weiteren haben wir nun bei unseren TnT-Camps auch eine Massage-/Physiotherapie-Kraft dabei.

    Am Praia dos Três Irmãos hast du bereits das komplette Beachvolleyball-Programm und das Extra-Programm (Theorie-, Athletik- und Relax-Einheit) inklusive. Dieses ist obligatorisch, wenn du vor Ort Beachvolleyball trainieren/spielen möchtest (es sei denn, du bist wirklich nur Gast bzw. Familien-Anhang). 

    Zum Free-Play stehen dir natürlich jederzeit die freien Courts zur Verfügung. Solltest du dann immer noch nicht genug haben, kannst du an speziellen Tagen dann noch Extra-Trainingseinheiten bei unseren Top-Coaches dazu buchen.

    Das Komplettpaket:
    – Bis zu 10 Beachvolleyball-Trainingseinheiten
    – 1x Athletik-Einheit
    – 1x Relax-Einheit
    – 1x Theorie-Einheit
    – Abschlussturnier
    – Free-Play

    Montag, Dienstag und Donnerstag finden vormittags und nachmittags die Trainingseinheiten jeweils in zwei Blöcken statt (hier können z.B. auch Eltern versetzt trainieren). Ausnahmen stellen der Mittwoch und der Freitag dar. Hier gibt es den gesamten Mittwoch frei buchbare Workshops, sodass sich der Tag frei gestalten und mit einem Ausflug in der Umgebung verbinden lässt. Am Freitag findet morgens das letzte Training statt, ehe nachmittags dann das große Abschlussturnier gespielt wird. Die Athletik-, Relax- und Theorie-Einheit werden dann vor Ort in den Zeitplan integriert. 
    Wer weiß, vielleicht gibt’s abends im Anschluss des Trainings auch mal ein Showmatch der Coaches, welches ihr euch mit einem kühlen Drink in der Hand anschauen könnt.

    Montag, Dienstag, Donnerstag: Jeweils vormittags und nachmittags eine Beachvolleyball-Trainingseinheit in zwei versetzten Blöcken (familienfreundlich)
    Mittwoch: Workshop-Wednesday, frei buchbare Workshops den ganzen Tag
    Freitag: Vormittags Training, nachmittags Abschlussturnier
    Athletik-, Relax- und Theorie-Einheit: Flexibel, werden vor Ort in den Zeitplan integriert

    Egal ob Du gerade erst mit dem Beachvolleyball beginnen möchtest, ein mittleres Spielniveau hast, fortgeschritten spielst oder bereits als Semi-Profi viel Turniererfahrung aufweist – bei unserem Camp in Portugal bekommst Du genau das, was Du brauchst. Wir haben für jede Leistungsklasse den richtigen Coach und können so dein Spiel gemeinsam auf das nächste Level heben. Beachvolleyball ist Teamsport und wir sind vor Ort ein großes, gemeinsames Team. #eachoneteachone

    a) Beginner     
    b) Medium Level     
    c) Advanced     
    d) Semi-Professional

    Du kannst dein Level nicht einschätzen? Dann schau mal hier.

    Am Praia dos Três Irmãos bist Du pro Woche mit 36 weiteren Teilnehmern im Camp. Die Gruppe ist bewusst kleiner gewählt, weil wir so eine familiäre Atmosphäre schaffen und jedem Teilnehmer den maximalen Beachvolleyball-Input geben können. So bleibt allen Teilnehmern und dem Beach me Team auch vor und nach dem Training Zeit sich kennenzulernen und auszutauschen.

    ~ 36 Teilnehmer*innen pro Woche

    Übernachten wirst Du im Prainha Clube, welcher sich oben an der Steilküste des Strandes befindet. Von den Klippen des Prainha Resorts hast Du einen atemberaubenden Blick direkt auf den Atlantik. Neben einer Übernachtung in einem Einzelzimmer, besteht die Möglichkeit in einem Doppelzimmer mit einem großen Bett oder zwei Einzelbetten zu übernachten. Wir legen auch sehr gerne Alleinreisende zusammen.
    Hier bekommst Du mehr Eindrücke von unserer Unterkunft Prainha Clube.

    a) Einzelzimmer
    b) Doppelzimmer

    An der Algarve bieten wir Dir eine “Kulinarische Rundumversorgung”. Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet am atemberaubenden Atlantic-Pool, gibt es leckere lokale und internationale Speisen zum Mittag- und Abendessen. Wasser ist während des gesamten Camps inklusive. Um die Umwelt vor Plastikmüll zu bewahren, bring unbedingt deine Trinkflasche mit zum Camp (alternativ kannst  auch eine coole Trinkflasche über uns erwerben). Beim Abendessen sind Softdrinks, Wein, Sangria, Bier und Kaffee bereits inklusive.

    a) Frühstücksbuffet
    b) Mittagessen

    c) Dinnerbuffet
    (Wein, Sangria, Bier, Softdrinks und Kaffee inklusive)

    Zwischen dem Flughafen Faro / Bahnhof Portimão und unserem Camp bieten wir Transferservices an. Alle weiteren Infos dazu erhältst du dann im Buchungsprozess. Generell wird die An- und Abreise von Dir eigenständig organisiert. Wir sind gerne jederzeit bei der Suche nach geeigneten Flügen und/oder weiteren Transportmöglichkeiten behilflich – schreib uns dazu einfach eine E-Mail oder rufe durch. Für eine schnelle Anreise empfehlen wir grundsätzlich einen Flug nach Faro oder für Sparfüchse Lissabon (Good to know: Ab Lissabon gibt es eine schöne und preisgünstige Bahnverbindung nach Alvor/Portimão – wem die Flüge nach Faro also zu kostspielig sind, kann einen Abstecher über Lissabon machen und mit der Bahn zu unserem Camp anreisen). 

    Transferservice-Angebot ab dem Flughafen Faro und dem Bahnhof Portimão

    Außer Deiner privaten Spiel-Kleidung und Deinem privaten Equipment stellen wir alles, was Du zum Beachvolleyballspielen benötigst. Außerdem bekommst Du über uns Wasser für das Training zum selbstabfüllen. Damit Du persönlich bestens für das Training ausgerüstet bist, empfehlen wir Dir folgende Dinge einzupacken:

    Kopfbedeckung, Sonnenbrille & Sonnencreme, Badeshorts/Tanktop bzw. Bikini/Sportshirt, Handtuch, Trinkflasche

    Auch neben dem Court haben wir bei unserem Camp am Praia dos Três Irmãos einiges im Angebot. Wer sich nach einem langen Tag am Strand noch nicht genug ausgepowert hat, kann sich an einigen Abenden nach dem Dinner auf ein paar Drinks am Beach me Haus freuen – lasst euch überraschen. Damit das besondere Beach me Feeling auch nach dem Tag am Strand bleibt, versuchen wir abends immer gemeinsam Dinner zu essen oder eben eine andere Location anzusteuern, um uns dort besser kennenzulernen und auszutauschen. Am Ende der Woche machen wir dann noch gemeinsam eine schöne Abschlussparty.

    Wer die Umgebung von Alvor/Portimão erkunden möchte, kann sich auf kleine Traumstrände und schöne Kleinstädte mit tollem Flair freuen.

    Beach me Haus-Abende, Abschlussparty


    Eindrücke vom letzten Camp im April 2019



    Du möchtest dich fürs Beachcamp am Praia dos Três Irmãos anmelden?

    WICHTIG: Die aufgelisteten Gesamtpreise sind pro Person angegeben und enthalten 1 Woche Beachvolleyballcamp (Bis zu 10 Beachvolleyball-Trainingseinheiten, 1x Athletik-, 1x Relax-, 1x Theorie-Einheit, Abschlussturnier und Free Play) inkl. 6 Übernachtungen mit Vollpension im Hotel.

    KategorieGesamtpreis
    Doppelzimmer Pool-View
    (* inkl. Dinner Drinks, siehe FOOD)
    845 €
    Einzelzimmer Pool-View
    (* inkl. Dinner Drinks, siehe FOOD)
    965 €
    Doppelzimmer Sea-View
    (* inkl. Dinner Drinks, siehe FOOD)
    860 €
    Einzelzimmer Sea-View
    (* inkl. Dinner Drinks, siehe FOOD)
    995 €


    Du hast weitere Fragen? Lies weiter…