COVID-19 | Optionen & Richtlinien 2G plus

 
blank
blank
blank

Wir alle werden aufgrund der aktuellen Lage vor besondere Herausforderungen gestellt. Wir haben bei uns im Team gemeinsam mit unseren Partnern und externer Hilfe die Optionen & Richtlinien 2G plus erarbeitet, die es trotz der gegebenen Umstände erlauben sollen, gemeinsam unvergessliche Beachvolleyball-Momente zu erleben.

Wir hoffen natürlich alle auf eine baldige Besserung der Lage. Aktuell ist es aber wichtiger denn je, dass wir als Gruppe verantwortungsbewusst und rücksichtsvoll miteinander umgehen und uns an bestimmte Dinge im Umgang miteinander halten.

An dieser Stelle ist es uns wichtig zu betonen, dass wir nur dann in ein Camp starten, wenn Deine Gesundheit durch die Umstände nicht unmittelbar gefährdet ist. Hierbei passen wir uns ständig an die geltenden Bestimmungen vor Ort an.

Deshalb haben wir uns für bestimmte Camps im Frühjahr 2022 bewusst für 2G plus entschieden, da es unserer Meinung nach die einzige Möglichkeit darstellt zu dieser Jahreszeit sichere Beachvolleyball-Camps im Ausland anzubieten. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und sind uns sicher, dass wir zusammen das Beste daraus machen werden!


Was ist 2G plus?

  • Zutritt erhalten nur Personen, die vollständig geimpft sind oder als genesen gelten und zusätzlich einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen
  • Geboosterte Personen und kürzlich Genesene müssen keinen zusätzlichen Test vorlegen. Vollständig geimpfte Personen sind ebenfalls von der Testpflicht befreit, wenn sie vor weniger als drei Monaten zuletzt geimpft wurden
  • Je nach Bereich kann eine FFP2-Maske vorgeschrieben sein
  • Unser Team muss entweder ebenfalls vollständig geimpft sein oder als genesen gelten und einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen bzw. geboostert sein
  • Kinder unter 18 Jahren dürfen an 2G-Plus-Veranstaltungen teilnehmen und 2G-Plus-Einrichtungen betreten und nutzen, wenn sie negativ getestet sind
  • Kinder unter sechs Jahren können ohne Testnachweis teilnehmen

Wie funktioniert das bei Beach me mit dem 2G plus?
Beim Check-In müsst ihr uns entsprechende Nachweise erbringen. Den Schnelltest/PCR-Test könnt ihr entweder eigenständig im Vorfeld erbringen und uns dann das entsprechende offizielle Zertifikat vorzeigen oder aber ihr macht unmittelbar vor dem Check-In einen Selbsttest unter der Aufsicht von dem Beach me Event-Team.
Hierfür werden wir extra eine entsprechende Test-Ecke aufbauen und das Ganze auch protokollieren. 
Tests sind bei unseren Veranstaltungen 48h gültig, sodass ihr nach Ablauf dieser Frist erneut einen Test benötigt. Solltet ihr euch für Selbsttests unter der Aufsicht von Beach entscheiden, müsst ihr diese Tests von uns zu gängigen Preisen abkaufen.

Welche Camps finden in 2022 unter 2G plus – Bedingungen statt?
Portugal Frühjahr
Sardinien Frühjahr
Chalkidiki Frühjahr


Optionen


blank

Deine Optionen falls Beach me ein Camp absagen muss:

Gerade in Zeiten wie diesen ist die Entscheidung für eine Reisebuchung mit vielen Fragezeichen und vermeintlichen Risiken behaftet. Wir von Beach me geben Dir auch an dieser Stelle das Versprechen, dass wir immer ehrlich und transparent kommunizieren und Deine Buchung sowie Deine Anliegen wie immer fair und gewissenhaft behandeln. Solltest Du Dich dazu entscheiden bei uns ein Beachvolleyball-Camp zu buchen, zeigen wir Dir auch im Falle einer Absage durch uns alle Optionen auf, die Dir rechtlich zur Verfügung stehen.

Sollten wir ein von Dir gebuchtes Beachvolleyball-Camp absagen oder sollten politische Entscheidungen/Restriktionen die Durchführung eines von Dir gebuchten Camps unmöglich machen, stellen wir Dir daher immer folgende Optionen zur Verfügung:

  • Du kannst den Betrag Deiner Buchung bei uns vollständig zurückerstattet bekommen (100% Rückzahlung)
  • Du kannst den Betrag Deiner Buchung bei uns in einen Gutschein umwandeln
  • Du kannst eine Umbuchung auf ein alternatives Camp von uns vornehmen


blank

Deine Optionen, falls Du ein Camp absagen musst:

Mit TravelSecure haben wir einen starken Partner an unserer Seite, der Dich bei Deiner Buchung unserer Camps & Events in Zeiten von COVID-19 zusätzlich absichert. Neben einer Reiserücktritt- bzw. Reiseabbruchversicherung, bietet TravelSecure jetzt auch den Corona-Schutzbrief an. Hier wirst Du auch bei Verdacht auf Corona (COVID-19), bei Infektion mit Corona (COVID-19) und daraus folgender häuslicher Quarantäne abgesichert. Bitte schaue zuerst, welche Reise, welches Event du bei uns buchen möchtest So weißt Du direkt welche Kosten auf Dich zukommen, damit Du dann deine Gebühr für die Reiserücktritt- bzw. Reiseabbruchversicherung & den Corona-Schutzbrief kalkulieren kannst. Gerne helfen wir Dir dabei, kontaktiere uns einfach via info@beachme.de

  • Reiserücktrittversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Absicherung bei Infektion
  • Absicherung bei Quarantäne-Verordnung

Wichtig: Wenn du über den Link TravelSecure  buchst, dann erhalten wir von Beach me eine Provision. Wenn du dich umfassender informieren möchtest, dann ist die Standard-Seite von Travel-Secure die übersichtlichere Variante!


Richtlinien

blank

Auch unter 2G plus Bedingungen steht die Gesundheit natürlich über Allem. Abstand, Hygiene und gegenseitige Rücksichtnahme sind hierbei die wichtigsten Aspekte. Wir alle durften uns schon eine Weile an die verschiedenen Maßnahmen gewöhnen. Auch ein Beachvolleyballcamp ist hier keine Ausnahme. Abstandsregeln sollen beachtet werden, Desinfektionsmittel steht an mehreren Stationen zur Verfügung und wir bitten Dich einen eigenen Mundschutz mitzubringen. So wollen wir trotz aller Umstände ein schönes und vor Allem sicheres Camp mit dir erleben. Bitte beachte die Hinweise des Robert Koch Instituts

  • Stationen mit Desinfektionsmittel
  • Beachtung der Abstandsregeln
  • Infos des RKI beachten
blank

Alle Beachvolleyballer lieben es, von Court zu Court zu schlendern und Freunden beim Beachen zuzuschauen. Bei unseren Camps & Events in 2022 wird der Strand so gut es geht entzerrt.  Die Bestimmungen sind von Ort zu Ort natürlich unterschiedlich und wir passen unsere Camps ständig an die aktuell geltenden Vorgaben der Länder, Bundesländer oder Landkreise an. Daher können sich Einzelheiten vor Ort noch ändern. Deine Sicherheit steht bei diesen Planungen aber jederzeit an erster Stelle.

  • Entzerrung der Beachvolleyballfläche
blank

Natürlich erwartet euch bei unseren Camps ein gewohnt hoher kulinarischer Standard (je nach Camp-Standort All incl., Vollpension, Halbpension, B&B oder “no Food”). Nur der Zeitplan kann sich aufgrund der vorherrschenden Hygienebedingungen ein wenig ändern. Alle Mahlzeiten werden entsprechend der Umstände vor Ort ggf. in kleineren separierten Gruppen eingenommen.

a) Frühstücksbuffet
b) Mittagsbuffet / Lunchpaket

c) Dinnerbuffet

blank

Für Reisen in das Ausland bitten wir dich außerdem die aktuellen Hinweise und Reisewarnungen der jeweiligen Länder und Regionen zu beachten. Alle Informationen dazu findest du auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.” Homepage des Auswärtigen Amtes

  • Lokale Hinweise beachten
  • Infos des Auswärtigen Amtes beachten

 

blank

Zusätzlich zu deiner privaten Spielkleidung bitten wir dich Masken, sowie Desinfektionsmittel mit einzupacken. Es wird auch vor Ort Desinfektionsmöglichkeiten geben. Dennoch ist in erster Linie jede/r selbst dafür verantwortlich. Der Rest läuft wie gewohnt. Wir stellen alles, was Du zum Beachvolleyballspielen benötigst. Außerdem bekommst Du über uns Wasser für das Training zum Selbstabfüllen (in der aktuellen Situation kann es hier je nach Standort zu Unterschieden kommen. Bitte beachte auch unsere Hygienehinweise an unseren Trinkwasserstationen). Damit Du persönlich bestens für das Training ausgerüstet bist, empfehlen wir Dir folgende Dinge einzupacken:

  • Mundschutz, Desinfektionsmittel
  • Kopfbedeckung, Sonnenbrille & Sonnencreme, Badeshorts/Tanktop bzw. Bikini/Sportshirt, Handtuch, Trinkflasche
blank

Die große Party am Ende einer Campwoche oder ein ausgelassener Abend während eines Wochenendes ist ein Highlight und gehört einfach mit zu einem Beachvolleyball-Event. Auch in den aktuellen Zeiten wollen wir Wege und Möglichkeiten finden. Hier ist Kreativität gefragt, um im Rahmen der geltenden Richtlinien und Bestimmungen gelungene Abende zu veranstalten. Zusammen mit euch werden wir auch diese Herausforderung meistern.