Auf nach Timmendorf!

DaFoxBeach me News

blank
Timmendorfer Strand 2018, pic by @HOCH ZWEI

Der nationale Saisonhöhepunkt im Beachvolleyball steht bevor und der Timmendorfer Strand wird wieder für ein Wochenende zur Pilgerstätte für Liebhaber des gelb-weiß-blauen Leders! An diesem Wochenende Ende August treffen sich die 16 besten Teams der Damen und der Herren an der Schleswig-Holsteinischen Ostseeküste und spielen hier um die deutsche Meisterschaft im Beachvolleyball. Ein absolutes Highlight des Sport-Jahres und wirklich absolut sehenswert, um diese junge, dynamische Sportart kennenzulernen und die Top-Athleten mal hautnah zu erleben. Es ist der perfekte Mix aus Leistungssport und Lifestyle. Ein rundum schönes Event mit tollem Sport, einer traumhaften Location, überragenden Fans und sympathischen Akteuren. Man muss es einfach selbst mal erlebt haben! Auch in diesem Jahr haben es wieder zwei Teams aus dem Hause Beach me geschafft, sich für den Saisonhöhepunkt zu qualifizieren und bekommen ab Freitag die Chance, um den Titel Deutscher Meister/Deutsche Meisterin 2019 zu spielen. Mit dabei in Beach me Farben sind Larissa und Nina vom Team Claaßen/Interwies und Anna und Anne vom Team Behlen/Krohn. Nach einer langen Saison heißt es für die vier Beach me Ladies nochmal alle Kräfte mobilisieren, alles aus sich herauszuholen und das Wochenende in vollen Zügen zu genießen.

blank
pic by @ Joern Pollex/HOCH ZWEI

Stolze 14 Turniere stehen bei Larissa und Nina in dieser Saison zu Buche. Die beiden sind von Kiel in Schleswig-Holstein, bis nach Ebersberg in Bayern und von Coesfeld Nordrhein-Westfalen bis Dresden in Sachsen auf Punktejagd gegangen, um sich den Traum von den deutschen Meisterschaften, bei denen sie im vergangenen Jahr das erste Mal dabei waren, erneut zu erfüllen. Dabei sprang bei mehr als der Hälfte der Turniere das Viertelfinale und sogar viermal ein Platz auf dem Podium heraus! Eine starke Leistung, die am Ende mit der Qualifikation für das Highlight der Saison am Timmendorfer Strand belohnt wird. Auf das Turnier an der Ostsee dürfen sich Larissa und Nina mit Recht freuen, denn am Strand haben sich die beiden zuletzt immer sehr wohl gefühlt und konstant gute Leistungen in den Sand gezaubert.
Das zweite Team, das für Beach me an den Start geht, hat sich vor der Saison ganz klar die Techniker Beach-Tour als ihre Spielwiese ausgesucht. Acht Mal stiegen Anna und Anne auf deutschlands höchster Turnierserie gemeinsam in den Sand wo sie mit fünf Viertelfinalteilnahmen und zwei Podiumsplatzierungen eine mehr als solide Saison spielten! Beim Stopp der Techniker Beach-Tour in Zinnowitz schafften die Beiden dann sogar den Sprung nach ganz oben aufs Treppchen und untermauerten mit diesem Erfolg, das ihnen alles zuzutrauen ist, gerade wenn es an den Strand geht!

blank
pic by @Thomas Victor/HOCH ZWEI

Wir freuen uns auf spannende und unterhaltsame Spiele der vier Beach me Ladies und wünschen maximalen Erfolg, viel Spaß, unbedingt verletzungsfreie Wettkämpfe und einfach einen super schönen Abschluss der Saison 2019! 

#beachme #beachvolleyball #morethansport #lifestyle #family #TechnikerBeachTour