Time Out ’n Training-Camp Sardinien – Termine 2018

16.09.-22.09.2018 | 23.09.-29.09.2018 | 30.09.-06.10.2018 | 07.10.-13.10.2018


Komm mit uns an die Costa Rei – ein erster Überblick:

  • 1 Woche Beachvolleyballcamp auf Sardinien – Für Einsteiger, Mittleres Niveau, Fortgeschrittene, Semi-Profis
  • 60 Teilnehmer – Kleine Trainingsgruppen mit intensivem Input
  • 10 Trainingseinheiten pro Woche – Spielen & trainieren am Strand der Costa Rei
  • 6 Übernachtungen – Im Resort direkt am Strand
  • Vollpension – Frühstück, Mittag- & Abendessen inklusive
  • Side-Events – Abwechslungsreiches Programm neben dem Beachvolleyballsport
  • Yoga-Bereich, Fitnessstudio und vieles mehr
  • Ab 649 ,- €

  • Beginner
  • Mittleres Niveau
  • Fortgeschritten
  • Semi-Profi

  • 60 Teilnehmer

  • 10 Einheiten

  • Einzelzimmer Haus
  • Doppelzimmer Haus
  • 3-Personen Haus
  • 4-Personen Haus

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

Start & Ende einer Woche

  • Anreise Sonntag ab 16:30 Uhr
  • Camp-Start: Sonntag, 19:00 Uhr (Begrüßung & Abendessen)
  • Trainingsbeginn: Montag 09:30 Uhr
  • Camp-Ende: Samstag nach dem Frühstück – Freies Spielen auf den Courts bis 12:00 Uhr möglich

Du möchtest dich bereits anmelden?

Einzelzimmer Haus 849 €
Doppelzimmer Haus 749 €
3-Personen Haus 699 €
4-Personen Haus 649 €


Du willst mehr Infos? Lies weiter…

Die Beachvolleyball-Location

Traumhaft, atemberaubend, unvergesslich – das sind Begrifflichkeiten, die umschreiben, wie man sich fühlt, wenn man das erste Mal an der Costa Rei ist. Einer unserer Trainer, der persönlich schon World-Tour in Brasilien gespielt hat formuliert es so: „Das ist die Copacabana Europas.“ Und tatsächlich ist der Vergleich nicht weit hergeholt – Feinster Sandstrand, türkisblaues, klares Meer und tolle saftiggrüne Berglandschaften in Küstennähe. Die Kulisse der Costa Rei ist in Europa einzigartig – nicht umsonst zählt sie zu den schönsten Stränden der Welt. An kaum einem anderen Ort bekommt man neben dem Sport solche Urlaubsgefühle. Überzeuge Dich selbst und komm mit uns nach Sardinien.

Hier findest Du weitere Informationen und Impressionen über unsere Location: Costa Rei.

Fähigkeiten & Training

Egal ob Du gerade erst mit dem Beachvolleyball beginnen möchtest, bereits ein mittleres Spielniveau hast, fortgeschritten spielst oder aber schon im Semi-Profi-Bereich unterwegs bist – bei unserem Camp auf Sardinien bekommst Du genau das, was Du brauchst. Wir teilen vor Ort in bis zu 8 verschiedene Trainingsgruppen ein, sodass Du auf Deiner Könnensstufe trainieren und spielen kannst. Du bekommst 2-Mal am Tag Training, einmal vormittags und einmal nachmittags. Zusätzlich kannst Du zu jeder Zeit Einzeltrainings hinzubuchen. Am Ende der Woche gibt es dann noch ein großes Abschlussturnier.

  • Beginner
  • Mittleres Niveau
  • Fortgeschritten
  • Semi-Profi

Die Unterkunft

Unser Ferienresort Piscina Rei liegt direkt am weißen Sandstrand der Costa Rei. Die meisten Unterkünfte befinden sich noch nicht einmal 100m vom Strand entfernt. Das gesamte Resort besteht aus einer gepflegten Parkanlage die mit vielen Palmen versehen ist. Vor Ort können wir das Fitnessstudio auf der Anlage sowie einen riesigen Yoga-Bereich uneingeschränkt nutzen. Die Unterkünfte besitzen alle eine Küche, Sat-TV, Klimaanlage, möblierte Terrasse (überdacht) und Gartenanteil. Der nächstgelegene Supermarkt mit Apotheke, etc. liegt nur wenige Gehminuten entfernt.

Weitere Infos findest Du hier www.piscinarei.it/de

  • Einzelzimmer Haus
  • Doppelzimmer Haus
  • 3-Personen Haus
  • 4-Personen Haus

Gruppengröße

Auf Sardinien bist Du pro Woche mit bis zu 60 weiteren Teilnehmern im Camp. Die Gruppe ist bewusst kleiner gewählt, weil wir so eine familiäre Atmosphäre schaffen und jedem Teilnehmer den maximalen Beachvolleyball-Input geben können. So bleibt allen Teilnehmern und dem Beach me Team auch vor und nach dem Training Zeit sich kennenzulernen und auszutauschen.

  • 60 Teilnehmer

Essen & Trinken

An der Costa Rei bieten wir Dir eine „Kulinarische Rundumversorgung“. Neben einem Frühstücksbuffet, gibt es zum Mittag leckere Pasta- und Reis-Gerichte sowie ein Salatbuffet. Zum Abendessen werden sehr gute lokale und internationale Gerichte an das Buffet serviert. Wasser ist während des gesamten Camps inklusive. Alle weiteren Softdrinks und alkoholischen Getränke sind für einen fairen Preis zu erwerben.

  • Frühstück
  • Mittagessen
  • Abendessen

An- & Abreise

Es ist kein Problem einen Tag früher an- und/oder abzureisen (Kosten bitte auf Anfrage). Wir empfehlen einen Flug nach Cagliari. Die An- sowie Abreise wird generell von Dir eigenständig organisiert. Wir sind Dir jeder Zeit bei der Suche nach geeigneten Flügen und/oder weiteren Transportmöglichkeiten behilflich. Ab dem Flughafen Cagliari bieten wir zu festen Zeiten einen Transferservice an (20 € pro Person pro Fahrt). Die Transfers starten jeweils gegen 09:00 Uhr / 12:00 Uhr / 15:00 Uhr / 18:00 Uhr ab dem Flughafen (Änderungen vorbehalten). Für alle Transferzeiten außerhalb der angegebenen Tageszeiten wird eine zusätzliche Gebühr pro Person fällig. Näheres zu den Transfers erfährst Du dann nach Anmeldung ca. 2 Wochen vor Camp-Beginn.

Kleidung & Equipment für das Training

Außer Deiner privaten Kleidung/Equipment stellen wir alles, was Du zum Beachvolleyballspielen benötigst. Außerdem bekommst Du über uns Wasser für das Training zum selbst Abfüllen. Damit Du persönlich bestens für das Training ausgerüstet bist, empfehlen wir Dir folgende Dinge einzupacken:

  • Kopfbedeckung, Sonnenbrille & Sonnencreme
  • Badeshorts/Tanktop bzw. Bikini/Sportshirt
  • Handtuch, Trinkflasche

Du hast weitere Fragen? Lies weiter…

Die Antwort lautet eindeutig – ja. Wir freuen uns über jeden Beachvolleyball-Neueinsteiger. Da wir in mehrere Trainingsgruppen einteilen, werden wir Dich einer passenden Gruppe zuweisen. Ggf. Dich auch am Anfang einer Extra-Gruppe zuordnen. Nach ein paar Übungsstunden bist Du dann bereit für weitere Herausforderungen.

Die Antwort lautet eindeutig – ja. Wir werden Dich in eine starke Gruppe einteilen. Ggf. machen wir noch eine extrastarke Gruppe auf oder integrieren einen unserer Trainer, damit Du auf deinem Niveau trainieren, spielen und Dich weiterentwickeln kannst.

Wir haben viele Teilnehmer, die sich alleine anmelden. Daher ist es überhaupt kein Problem. Vor Ort kümmern wir uns um die Zuordnung von Teams und Trainingsgruppen.

Folgende Dinge solltest Du für das Training mitbringen:

  • Kopfbedeckung, Sonnenbrille & Sonnencreme
  • Badeshorts/Tanktop bzw. Bikini/Sportshirt
  • Handtuch
  • Trinkflasche
  • ggf. Laufschuhe

Bei allen Mahlzeiten wird Rücksicht auf Lebensmittel-Allergien genommen, sofern dies im Bereich des Möglichen liegt. Bei expliziteren Allergien bitten wir Dich uns einmal zu kontaktieren. Ggf. kommt dann vor Ort noch ein finanzieller Aufschlag auf Dich zu.


Du möchtest wissen, wie ein typischer Tag verläuft? 

Frühstück

ab ca. 08:00 Uhr

Frühstück

Für einen optimalen Start in den Tag gibt es jeden Morgen ab ca. 08:00 Uhr ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Damit legst Du die Grundlage für einen perfekten Tag am Strand.

1. Training

ab ca. 09:30 Uhr

1. Training

Das Training am Vormittag ist in zwei Blöcke unterteilt. Du startest entweder um ca. 9:30 Uhr oder gegen ca. 11:00 Uhr mit deiner ersten Beachvolleyball-Einheit.

Mittagessen

ab ca. 13:00 Uhr

Mittagessen

Gegen ca. 13:00 Uhr kannst Du deine Energiereserven beim Mittagessen wieder aufladen. Hier gibt es kohlenhydratreiche Gerichte (z.B. Pasta- und Reisgerichte) sowie leichte Salate.

2. Training

ab ca. 15:00 Uhr

2. Training

Gegen ca. 15 Uhr startet die zweite Einheit des Tages. Auch hier wird in zwei Blöcke unterteilt, sodass Du entweder direkt gegen ca. 15 Uhr oder aber in der späteren Gruppe gegen ca. 16:30 Uhr startest.

Abendessen

ab ca. 19:00 Uhr

Abendessen

Nach der zweiten Trainingseinheit gibt es gegen ca. 19:00 Uhr das wohlverdiente Abendessen. Hier kannst Du in geselliger Atmosphäre internationale und lokale Spezialitäten genießen.

Enjoy the evening

...

...